Willkommen im Hauben-Restaurant unseres Genießerhotel Lanersbacher Hof in Lanersbach

Es ist eine besondere Kunst, die traditionelle Tiroler Kochkultur mit moderner, internationaler Küche zu gesunden Genusserlebnissen zu verbinden.

Dafür braucht es Spitzenköche und hervorragende Zutaten. Wir verwenden im Haubenrestaurant unseres Genießerhotels in Lanersbach vorwiegend Produkte aus der Region, beispielsweise Lamm, Wild oder Milchkalb.

Seit einigen Jahren bieten wir auch Black Angus aus eigener Zucht an.

Selbstverständlich dürfen internationale Produkte in unserem Restaurant in Tux nicht fehlen, die mit viel Gefühl, ohne zu viele Aromen zu vermischen, zubereitet und einfach und zugleich effektvoll inszeniert serviert werden. Wir möchten, dass unsere ausgewählten Lebensmitteln harmonisch, unverfälscht und doch raffiniert die Gaumen unserer Restaurantgäste erreichen.

Küchenchef und Haubenkoch Toni Fercher Küchenchef Toni Fercher

Kulinarium – Makelloser Genuss im Genießerhotel Tux

Vom Gourmetführer Gault Millau wurde unser Genießerhotel in Tux im Zillertal mit einer Haube ausgezeichnet. Nicht ganz zufällig, denn in unserer Gourmet- und Vitalküche schauen wir genau auf harmonische Kreativität: Jede Speise ist eine eigene Kulinarik-Kreation, die kunstvoll zubereitet und serviert das Gemüt genauso erfreut wie die Geschmacksknospen. Selbstverständlich achten wir dabei auch auf qualitativ hochwertigste heimische Produkte wie etwa Milch und Käse von unseren Heumilch-Kühen oder Fleisch, von dem wir genau wissen, wo es herkommt. Authentizität, Transparenz und Regionalität garantieren Ihnen kulinarischen Genuss der besonderen Art – das ist exzellente Tiroler Küche, gespickt mit internationalen Kreationen im Genießerhotel Lanersbacher Hof.

Als Hotelgast im Lanersbacher Hof speisen Sie auf Hauben-Niveau:

  • 5-Gang-Wahl-Haubenmenü
  • Die Menükarte wird täglich gewechselt
  • Sie wählen aus 4 verschiedenen Vorspeisen, Salatbuffet, 2 Suppen, 5 Hauptspeisen und 4 Nachspeisen
  • Ihre Menüwahl treffen Sie immer bequem erst am Abend am Tisch

Ein Beispiel unserer täglich wechselnden Menükarte finden Sie hier.

Unsere Kochkurse – Verwandeln Sie den eigenen Geschmack in persönliche Gerichte

Bei den seit Jahren beliebten Lanersbacher Hof-Kochkursen werden Sie mit vielen Tipps und Tricks in die Zubereitung von besonderen kulinarischen Schmankerln eingeführt. Maria und Toni zeigen Ihnen, wie man richtig Tirolerisch kocht. Krönung des Kochkurses ist ein gemeinsames Essen, denn auch hier gilt in erster Linie: Ihr Aufenthalt im Lanersbacher Hof – ein Genuss für die Sinne!

Hier finden Sie die Termine unserer Kochkurse.
Gerne vereinbaren wir auch Termine außerhalb der Pauschalzeiten, ab 6 Personen.

Das Lanersbacher Hof-Rezept des Monats

Hauben-Rezepte für „Hobby-Köche“

Unsere Spitzen-Köche stellen Ihnen hier regelmäßig ein ausgesuchtes Rezept zum Nachkochen vor. Wir freuen uns, wenn Sie‘s ausprobieren! Sagen Sie uns wie´s geschmeckt hat, wie Ihr Rezept optisch ausschaut – posten Sie ein Foto oder Ihre Erfahrung dazu auf unserer Facebook-Seite.

Das aktuelle Lanersbacher Hof-Rezept des Monats:

Gebratene Hühnerbrust mit Sesamkruste und Zucchini-Marillen-Gemüse

                                                                               

Zubereitung:

Zucchini in 1 cm dicke Streifen schneiden, die Marillen in 8 gleichgroße Stücke zerteilen.

Zucchini in Olivenöl anschwitzen, dann die Marillenstücke hinzufügen. Würzen mit weißem Balsamico, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer und vorsichtig durch schwenken.

Eine Seite der Hendlbrust mit Sesam bestreuen und in der Pfanne beide Seiten scharf anbraten. Danach mit der Sesamseite nach oben für ca. 6 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben.

Auf einem warmen Teller anrichten und wir wünschen einen „Guten Appetit“!

 

Rezept des Monats downloaden -->

 

Die Lanersbacher Hof-Küchenbrigade wünscht „Gutes Gelingen“!

Edle Tropfen für besondere Momente

Die Vinothek des Lanersbacher Hofs bietet eine Auswahl aus mehr als 400 Weinen mit dem Schwerpunkt Österreich. Vom leichten, unkomplizierten Jungwein aus den besten Anbaugebieten bis zum schweren, tiefen Roten. Aber auch exzellente Altweine, Großflaschen oder eine ansehnliche Auswahl an Halbflaschen warten darauf, geöffnet zu werden – in unserem Keller lagern zurzeit über 15.000 Flaschen. Passend zu unseren exzellenten, mehrfach ausgezeichneten Menüs und natürlich auf den Geschmack unserer Gäste abgestimmt serviert unser Sommelier mit viel Fachwissen und Gefühl phantastische Weine aus unserem Sortiment.

Wein ist für uns Wissenschaft, Kunst und Leidenschaft zugleich – er verändert sich im Laufe seiner Lagerdauer, die Jahrgänge sind oft stark unterschiedlich, Weinbaugebiete verändern sich.

Simon Brugger sen. besucht deshalb jährlich verschiedene Winzer, verkostet und prüft Jahrgänge und Sorten und so kommen wirklich nur die besten Tropfen in den Weinkeller vom Lanersbacher Hof und auf die Tische unserer Gäste.

Auf Wunsch macht Simon für Sie gerne in der Vinothek eine stimmungsvolle Weinverkostung mit der entsprechenden Erklärung zu den ausgewählten Weinproben (gegen Gebühr).

Werfen Sie hier einen Blick auf unsere aktuelle Weinkarte.

Ihre Wohlfühl-Pakete im Genießerhotel Lanersbach in Tux

Für alle, die ein Rundumpaket schätzen, gibt es im Lanersbacher Hof auch sorgsam zusammengestellte Genießerpakete für jeden Geschmack. Wanderer, Skifahrer, Romantiker und Genießer – für jeden die perfekte Genuss-Zusammenstellung. Melden Sie sich einfach bei uns und wir beraten Sie gerne, welches der Pakete unseres Genießerhotel Lanersbacher Hof das beste für Sie ist. Ihr Traumurlaub ist nur einen Klick, Anruf oder E-Mail weit entfernt!