Das Lanersbacher Hof-Rezept des Monats

Hauben-Rezepte für „Hobby-Köche“

Unsere Spitzen-Köche stellen Ihnen hier regelmäßig ein ausgesuchtes Rezept zum Nachkochen vor. Wir freuen uns, wenn Sie‘s ausprobieren!
Sagen Sie uns wie´s geschmeckt hat, wie Ihr Rezept optisch ausschaut – posten Sie ein Foto oder Ihre Erfahrung dazu auf unserer Facebook-Seite.


Das aktuelle Lanersbacher Hof-Rezept des Monats:

Mocca „Lanersbacher Hof“ mit Bayrischer Creme

Moccasoße:

  • 1/4 l Milch
  • 60 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 2 TL Speisestärke
  • Löslicher Nescafe

Milch und Nescafe zum Kochen bringen. Das Eigelb mit dem Zucker und der Speisestärke in einer Schüssel aufschlagen, die kochende Kaffeemilch dazugießen, in einen Topf umschütten und unter ständigem Rühren auf den Siedepunkt bringen. Durch ein Sieb passieren, danach auskühlen lassen. Mit Kaffeeextrakt oder Mocca und Sahne abschmecken.

Kakaosorbet:

  • 300 g Zucker aufkochen lassen
  • 1 l Wasser
  • 300 g Kochschokolade
  • 2 El Nesquik
  • 2 El Rum
  • 1 El Nescafe

Alles zusammen aufkochen lassen, dann passieren und danach frieren.

Bayrische Creme:

  • ¼ Liter Milch
  • Vanilleschoten
  • 2 Dotter
  • 2 El Nesquik
  • 60 g Zucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • ¼ Liter Rahm
  • Prise Salz, Rum

Vanilleschoten in der Milch auskochen. Mit den Dottern und dem Zucker kaltschlagen. Die im kalten Wasser eingeweichte Gelatine beigeben. Abschmecken und zum Schluss den geschlagenen Rahm unterheben. In die Form geben und kaltstellen.

Anrichten: In eine Kaffeetasse eine Kugel Kakaosorbet geben, die Tasse mit der Mocca-Soße auffüllen und mit Kakao bestreuen. Dazu die Bayrische Creme servieren.

Rezept des Monats downloaden -->

 

Die Lanersbacher Hof-Küchenmannschaft wünscht "Gutes Gelingen".