Das Lanersbacher Hof-Rezept des Monats

Hauben-Rezepte für „Hobby-Köche“

Unsere Spitzen-Köche stellen Ihnen hier regelmäßig ein ausgesuchtes Rezept zum Nachkochen vor. Wir freuen uns, wenn Sie‘s ausprobieren!
Sagen Sie uns wie´s geschmeckt hat, wie Ihr Rezept optisch ausschaut – posten Sie ein Foto oder Ihre Erfahrung dazu auf unserer Facebook-Seite.


Das aktuelle Lanersbacher Hof-Rezept des Monats:

Filet vom Black-Angus              

Zutaten:

  • 4 Filets á 180 -200 g
  • 1 Schalotte klein würfelig geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Senf
  • ¼ l braune Grundsoße
  • 1 EL Grüne Pfefferkörner
  • 1 cl Cognac

Zubereitung:
Die Filets mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.
Etwas Öl in die Pfanne geben, heiß werden lassen, die Filets an allen Seiten kurz und scharf anbraten, auf ein hitzebeständiges Geschirr geben, und bei 160 Grad (vorgeheizt) ca. 6-8 min. in den Ofen geben oder mit Kerntemperaturmesser 53 Grad.
Die Filets auf einen Teller legen und den Ofen auf 60 Grad herunter temperieren. Die Filets wieder zurück in den Ofen geben, dass sie sich schön entspannen können.
Den Zwiebel in der Pfanne anschwitzen, mit etwas brauner Grundsoße aufgießen, den grünen Pfeffer dazu und leicht einkochen, mit Salz und etwas Cognac würzen.
Die Filets auf einen warmen Teller anrichten und mit der Pfeffersoße übergießen.

Rezept des Monats downloaden -->​​​​​​​

Die Lanersbacher Hof-Küchenmannschaft wünscht "Gutes Gelingen".